Typographie kann unter Umständen Kunst sein. (Kurt Schwitters)

Als erfahrene Kommunikationsdesignerin konzentriere ich mich besonders auf die Disziplinen Publikationsdesign und Corporate Design. Wichtig ist mir eine stimmige Balance zwischen Wandel und Identitätsstärke, und Benutzbarkeit mit Ästhetik zu verbinden. Stilistisch wage ich den Spagat zwischen charmanter Klarheit und leuchtender Prägnanz. Ich lade Sie ein, in meinem Portfolio zu blättern und freue mich auf Ihre Fragen oder Anfragen. Design gestaltet den Unterschied.
Einladungskarte für ein Familienfest zum französischen Nationalfeiertag im Museum Wilhelm Busch. Abbildung: Albert Dubout, Drehen und wenden! ..., o. J., Rudolf-Ensmann-Sammlung im Museum Wilhelm Busch. Foto: Frîa Hagen 

Ebenfalls für das Museum Wilhelm Busch: Ausstellungsreklame für Caricatures — Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart (bis 06.11.2016) sowie die parallele Kabinettausstellung Leibnix — Das Universalgenie in Alltag und Comic (bis 30.10.2016). Abbildung: Fassade des Museums mit den beiden Ausstellungsbannern, Foto: Anja Leidel

Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums des Sparkassenverbands Niedersachsen sollten die Geschichte(n) der niedersächsischen Sparkassen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt werden. Nach gewonnener Ausschreibung entstand ein hochwertiger Bildband mit Fotogeschichten von Frank Schinski und Tim Schröder, ein Beileger im Sparbuch-Format mit »fotografischen Fußnoten« und ein magazinartiger Verbandsbericht, präsentiert in einem Lochcut-Jubiläumsschuber mit Schleifenband in passender 125-Form.

Das Publikationsset wurde mit dem iF communication design award 2014 ausgezeichnet sowie für den renommierten MfG-Award nominiert (Shortlist, Kategorie Emotion). Beim bundesweiten Sparkassenpreis ARNO belegte die Jubiläumspublikation den dritten Platz in der Kategorie Publikationen. Die kommenden zwei Verbandsberichte 2012 und 2013 wurden ebenfalls beauftragt. Fotos: Frank Schinski.


»Mit Intuition, Gespür für den Kunden als Individuum und für die rationalen und emotionalen Facetten der Aufgabe wird durch virtuosen Umgang mit dem Handwerkszeug aus der Werkstatt der Gestaltung bei Anja Leidel Design zu Kunst … Kunst, die sich nützlich macht.«
Anne Schmidt-Rossiwal
Architektin
(Gemeinsames Projekt: Lister Apotheke — Haus der Gesundheit, Corporate Design und Innenarchitektur)